Strukturiert. Klar. Fair.

Wir sind drei leidenschaftliche Entwickler, ein eingespieltes Team. Tagsüber gehen wir unseren Berufen nach und am Abend unserer Berufung: Codunga - ein Projekt, das rein aus eigener Motivation erschaffen wurde und betrieben wird. Wir stützen uns gegenseitig, entlasten einander, handeln sozial. Codunga ist mehr als nur eine Software. Codunga ist eine Plattform um unseren Ideen freien Lauf zu lassen: kreativ, technisch, innovativ.

  • 2009

    Ein Studienprojekt

    Drei Studenten der Fachhochschule Burgenland nutzten die Gunst der Stunde und boten sich einem Unternehmen an, welches eine kostengünstige Alternative zu SAP suchte, ein unternehmenseigenes Erfassungssystem zu entwickeln.

  • 2011

    Das Zeitlabor

    Sie erkannten bald, dass dieses Unternehmen nicht das einzige war, das eine einfache Lösung für seine Prozesse suchte. So entstand die Idee ein funktionales, webbasiertes und erschwingliches Zeit- und Leistungserfassungssystem zu entwickeln, das in Betrieben verschiedener Größen und Branchen eingesetzt werden kann. CronLabs war geboren!

  • 2013

    Codunga

    Ihr Produkt war aus den Kinderschuhen gewachsen. Es war an der Zeit aus dem einstigen Studienprojekt ein Unternehmen zu formen. Bei der Gründung fiel die Entscheidung auf den Namen Codunga - ein Ausdruck der Kraft. Mit dem neuen Image schritten sie in die Zukunft.

  • 2015

    Zense Plattform

    Das Produkt wurde über die Jahre hinweg einfach nur "Portal" genannt. Aber aus dem Produkt wurde ein erweiterbares Universalerfassungssystem für Leistungen, Stammdaten, Planungen, Rechnungen, Aufträge, Berichte uvw. Doch alle Teile unterlagen stets den Prinzipien der Einfachheit ("Zen") und der Sinnhaftigkeit ("Sense"). Dadurch entstand eine völlig neue Produktidentität.

Bereits interessiert?

Zense testen Mehr erfahren

Team

Die Gründer von Codunga

Franz Luef

CEO

Martin Kastler

User Experience

Thomas Unger

Development